NEWS & FAKTEN Dezember 2019

Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel

aus aktuellem Anlass senden wir Ihnen, letztmalig im Jahr 2019, wichtige Informationen.

Kurzfristig hat unsere Regierung Neuerungen auf den Weg gebracht, die den Sachbezug und die Altersvorsorgepflicht betreffen. Deshalb möchten wir es nicht versäumen, Sie noch in diesem Jahr über die Änderungen zu informieren.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr!

Ihr Team der ibAv Personalkonzepte

Newsletter lesen

NEWS & FAKTEN November 2019

Zukunftsorientiert?

Die Regierungsparteien haben sich in Punkto Grundrente zusammengerauft und sie auf den Weg gebracht. Ein weiterer Kompromissdeal, um die GroKo nicht zu gefährden. Ab 2021 soll sie in Kraft treten und Menschen, die nach 35 Arbeitsjahren zu wenig Rente erhalten, zu Gute kommen.

Zusätzlich wurden weitere Anreize für die Durchführung einer betrieblichen Altersvorsorge gesetzt:

Zum einen wurde die Arbeitgeberförderung bei der Geringverdiener-Rente verdoppelt und erfreulicher Weise eine neue Regelung zur Verbeitragung der bAV in der Rentenphase vereinbart.

Newsletter lesen

Newsletter bKV_2 10/19

Wissen Sie, was Krankentage Ihr Unternehmen kosten?

Gesundes Führen ist eines der wichtigsten Themen verantwortungsvoller Personalpolitik geworden.
Laut aktuellem Fehlzeiten Report der AOK fehlte jeder AOK-Versicherte im letzten Jahr 19,8 Tage.
Das verursacht hohe Kosten und schmälert die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens

Newsletter lesen

Newsletter Oktober 2019

„Erfolgsfaktor Mensch“ – Ihre Antwort auf den Fachkräftemangel

der zunehmende Fachkräftemangel macht es für Unternehmen immer aufwendiger geeignete, qualifizierte und motivierte Arbeitskräfte zu finden und zu halten. Die Attraktivität des Arbeitgebers spielt hierbei eine immer größere Rolle. Neben Gehalt, Führungskultur und Betriebsklima gewinnen in einem Unternehmen auch soziale und gesundheitliche Aspekte an Bedeutung.

Mit unserem Programm „Erfolgsfaktor Mensch“ wollen wir auf die branchentypischen Problematiken eingehen und die dazugehörigen Lösungsansätze gemeinsam mit unseren Mandanten in speziellen Themenworkshops erarbeiten.

Newsletter lesen