Pressemitteilung

ESA Elektroschaltanlagen Grimma GmbH und ibAv Personalkonzepte e.K. erreichen 3. Platz beim Deutschen bAV-Preis 2020 in der Kategorie KMU Stollberg, den 07.07.2020: Am 10. März 2020 fand im Rahmen des Altersvorsorge Zukunftskongresses 2020 in Berlin, in einer feierlichen Stunde im KaDeWe die Verleihung des deutschen bAV-Preises statt. Nominiert und eingeladen waren u.a. das mittelständische Unternehmen…

Informations- & Auskunftspflichten des Arbeitgebers in der bAV

In Verbindung mit mehreren Rechtsvorschriften sind die Auskunftspflichten des Arbeitgebers verschärft worden. „Bei Unterlassung bzw. falscher Information (schuldhafte Verletzung der Informationspflichten) ist der Arbeitgeber ggfs. schadensersatzpflichtig.“ Hinweis: 30 Jahre Verjährungsfrist in der bAV nach Renteneintritt! Aus unserer Praxiserfahrung wissen wir, dass von Arbeitgebern und deren „Personalern“, Auskünfte zur bAV gerne mal zwischendurch und mit subjektiver…

Jede 4. Deutsche Lebensversicherung mit Solvenzproblemen

  Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) und die Zielke Research Consult GmbH haben erneut die Solvenzberichte der deutschen Lebensversicherer unter die Lupe genommen. Das Urteil der Prüfer ist dabei überwiegend negativ ausgefallen. „Es ist besorgniserregend, dass ein Viertel der Unternehmen zwei der grundlegenden Voraussetzungen für ein dauerhaft funktionierendes Geschäftsmodell nicht aufweisen“, so BdV-Vorstandssprecher…

Es besteht Handlungsbedarf

Einführung der Insolvenzsicherungspflicht bei Pensionskassen Durch die Änderung des Betriebsrentengesetzes im Juni diesen Jahres wurde unter anderem der gesetzliche Insolvenzschutz durch den Pensions-Sicherungs-Verein a.G. (PSV) auf bestimmte Pensionskassenzusagen aus­gedehnt. Damit unterliegen Zusagen, die von Pensions­kassen mit einer satzungsmäßigen Kürzungsmöglichkeit („Sanierungsklausel“) durchgeführt werden, künftig der PSV-Beitragspflicht. Im Falle einer Leistungskürzung seitens einer Pensionskasse bleibt weiterhin in…

BMF bringt Klarstellung für Unterstützungskassen

Schon lange wurde diskutiert, wie damit umzugehen ist, wenn ein Trägerunternehmen z.Bsp durch Unternehmensaufkauf mehrere Unterstützungskassen hat und nun alle Versorgungszusagen über eine Unterstützungskasse durchführen will. Bislang war eine steuerunschädliche  Übertragung von Vermögenswerten auf eine andere Unterstützungskasse nicht möglich. Mit dem Schreiben vom 18.02.2020 (IV C 2 – S 2723/19/10001 :004) bringt das BMF nun…

Versicherungsförmige Lösung

Versicherungsförmige Lösung (sog. Anspruchsbegrenzung) in den Durchführungswegen Direktversicherung und Pensionskasse wird zum Regelfall Am 23.06.2020 ist das 7. Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze (7. SGB IV- ÄndG) in Kraft getreten. Dieses Gesetz enthält im Artikel 8a auch Änderungen des Betriebsrentengesetzes (BetrAVG). Bisher musste der Arbeitgeber bei vorzeitigem Ausscheiden des Arbeitnehmers…

offene Fragen zur bAV und Kurzarbeitergeld

Unsere Mitarbeiter befinden sich ab 24.03.2020 im Homeoffice. Bis auf Weiteres ist die telefonische Erreichbarkeit unseres Service Teams Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr. Gern stehen wir Ihnen in dieser Zeit für alle Fragen Ihrerseits und Ihrer Mitarbeiter zur Verfügung. Aufgrund unserer technischen und digitalen Struktur die wir in den letzten Jahren…

Deutsche bAV-Preis 2020

Ein zusätzliches Argument für eine Fortführung könnte unser Ergebnis bei der Verleihung des „Deutschen bAV-Preises 2020“ sein. Bezogen auf unsere bisher umgesetzten Konzepte, sind alle unsere Mandanten Preisträger, da wir bisher ähnliche oder identische Kon-zepte mit ihnen umgesetzt haben. Darauf sind wir stolz. Hier erfahren Sie mehr: Deutscher bAV-Preis Die Gewinner des Deutschen bAV-Preises Zur Klärung weiterer…

Vorsorge statt Fehltage

Betriebliche Gesundheitsförderung wird immer mehr an Bedeutung gewinnen. Die demographische Entwicklung der nächsten Jahre und der daraus resultierende Fachkräftemangel erfordern strategische Lösungen, die über eine traditionelle Vergütung hinausgehen. Veränderte Arbeitswelten benötigen veränderte Vergütungsstrategien. Ein Baustein dabei ist eine betriebliche Krankenversicherung (bKV). Eigentlich ein falscher Ansatz, denn wir wollen nicht Krankheit versichern, sondern Gesundheit fördern. Deshalb…